^^
Manchmal geht man einen Gang entlang, dieser Gang ist ganz lang, man läuft und läuft mit der Hoffnung seinem Ziel näher zu kommen bzw. das Ziel zu erreichen.
Anfangs voller Hoffnung und Motivation, man wird müde, erschöpft, fragt sich ob es sich überhaupt noch lohnt den Weg zu gehen. Zweifelt an der Bedeutung des Ziels, zweifelt an seinen Wünschen.

Man hängt in der Luft.
Ich will nur eine kleine Antwort, nur einen kleinen Satz, der endlich Karheit bringt. Es ist kein Aufwand 2 Minuten vielleicht 3.

Ewige Unwissenheit...

geh aus meinem Kopf heraus

Dieser Gedanke lässt mich an mir selbst zweifeln.
2.11.06 23:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de

+ Startseite +
+ Ich +
+ Gästebuch +
+ Kontakt +
+ Archiv +
+ Abonieren? +